Apfelsaft-Aktion 2020

Direktsaft aus ungespritzten Äpfeln von Streuobstbeständen auf Aurachtaler Gemeindegebiet Nachdem im vergangenen Jahr die Apfelernte und das anschließende Saft-Pressen mangels ausreichender Obsternte ausgefallen waren konnte heuer eine reiche Ernte eingefahren werden. Bereits im Verlauf der Woche vor dem allgemeinen Sammeltermin wurden von den vom HGV betreuten Bäumen auf Gemeindegrund einige Zentner Äpfel geerntet. Nach dem […]

Baum des Jahres 2020: Robinie

Kurzer Steckbrief zum Baum des Jahres 2020(gewöhnliche Robinie, Robinia pseudoacacia) Die Gewöhnliche Robinie (so lautet ihr offizieller deutscher Name) wird bei uns häufig als Akazie bezeichnet, auch als Scheinakazie oder Falsche Akazie. Tatsächlich gibt es eine Reihe von Ähnlichkeiten mit nordafrikanischen Akazien. Beide Baumarten haben Fiederblätter, Dornen und Hülsenfrüchte und gehören zur großen Planzenfamilie der […]

Fahrradtour 2019 nach Hüttendorf

Bei herrlichem Spätsommerwetter trafen sich 8 Radlerinnen und Radler um 10:00h in Münchaurach. Erstmals waren alle Teilnehmer mit einem E-Bike angetreten. Die Führung übernahm Gerhard Schuh, der die Route ausgewählt und auch die sonstige Organisation übernommen hatte. Es ging es Richtung Osten zum ersten Ziel, dem Gasthof Popp in Hüttendorf. Dort wurde die Mittagspause eingelegt. […]

Winterwanderung 2019

Winterwanderung am 27.01.2019 Themen: „alter Unterreichenbacher Schulweg“ und „Schweinemastbetrieb Hopf in Nankenhof“ Die Wanderung wurde wieder von Werner Mundl organisiert. Treffpunkt war der Parkplatz der VG Aurachtal, Lange Straße 1 („altes Schulhaus“). Um 13:00h hatten sich ca. 25 Personen versammelt, die von Werner Mundl begrüßt wurden. Herr Konrad Dreßel aus Unterreichenbach gab während der Wanderung […]

Baum des Jahres 2019: Flatter-Ulme

Kurzer Steckbrief (erstellt im Feb. 2019, Ersteller: Johann Heindel, Text basiert auf der Internet-Veröffentlichung der Dr. Silvius Wodarz Stiftung zum „Baum des Jahres 2019“) In Mitteleuropa sind (bzw. waren) drei Ulmen-Arten heimisch: Berg-Ulme, Feld-Ulme und Flatter-Ulme. Die beiden erst-genannten Arten wurden durch die Holländische Ulmenkrankheit stark dezimiert, die zu Anfang des 20. Jahrhunderts von einem […]

Fahrradtour 2018 nach Cadolzburg

Bei herrlichem Frühherbstwetter trafen sich 9 Radlerinnen und Radler um 10:00h in Münchaurach am Vereinsheim in der Fürther Straße. Bis auf zwei oder drei waren alle Teilnehmer mit einem E-Bike angetreten. Die Führung übernahm Gerhard Schuh, der wieder die Route ausgewählt und auch die sonstige Organisation übernommen hatte. Die Route führte über Fahrradwege und kleine […]

Baum des Jahres 2018: Edelkastanie (auch Esskastanie genannt)

Kurzer Steckbrief (erstellt im Okt. 2018, Ersteller: Johann Heindel, Text basiert auf der Internet-Veröffentlichung der Dr. Silvius Wodarz Stiftung zum „Baum des Jahres 2018“) Die Edelkastanie hat gemäß den neuesten Forschungsergebnissen während der letzten Eiszeit im südlichen Europa und auf dem Gebiet der heutigen Türkei in mehreren voneinander isolierten Räumen „überwintert“. Spätestens mit den Römern […]

Fahrradtour 2017 nach Uehlfeld

Ausgearbeitet und organisiert wurde die Tour von Hr. Gerhard Schuh. Insgesamt 13 Personen hatten teilgenommen. Treffpunkt war um 10:00h am „alten Milchhaus“ zwischen Dörflas und Lenkershof. Zu Mittag gegessen wurde im Brauereigasthof Prechtel in Uehlfeld. Es fand an diesem Tag ein Musikantentreffen im Gasthof statt. Für das weitere Programm hatte Gerhard Schuh einen Führer organisiert. […]

Baum des Jahres 2017: Speierling

Kurzer Steckbrief zum „Landkreis-Baum“ des Jahres 2017 (Speierling, Sorbus Domestica) Wichtiger Hinweis: Die Sivius-Wodarz-Stiftung hatte für 2017 die Gewöhnliche Fichte als Baum des Jahres ausgerufen. Sowohl der HGV Aurachtal e. V. als auch der Landkreis ERH wollten dieser Entscheidung bei ihren Pflanzaktionen aber nicht folgen und hatten sich unabhängig voneinander für den Speierling entschieden. Botanische […]

Fahrradtour 2016 zur Mündung der Aurach in die Regnitz bei Frauenaurach

Ausgearbeitet und organisiert wurde die Tour von Hr. Gerhard Schuh. Von Münchaurach ging es in Richtung Osten durch den Aurachgrund  bis zur Mündung der Aurach in die Regnitz östlich von Frauenaurach. Nach dem Halt an der Mündung im Wiesengrund wurde in Erlangen-Bruck beim „Ritter St. Georg“ zu Mittag gegessen. Auf der Rückfahrt gab es in […]