Fahrradtour 2019 nach Hüttendorf

Bei herrlichem Spätsommerwetter trafen sich 8 Radlerinnen und Radler um 10:00h in Münchaurach. Erstmals waren alle Teilnehmer mit einem E-Bike angetreten. Die Führung übernahm Gerhard Schuh, der die Route ausgewählt und auch die sonstige Organisation übernommen hatte. Es ging es Richtung Osten zum ersten Ziel, dem Gasthof Popp in Hüttendorf. Dort wurde die Mittagspause eingelegt. […]

Winterwanderung 2019

Winterwanderung am 27.01.2019 Themen: „alter Unterreichenbacher Schulweg“ und „Schweinemastbetrieb Hopf in Nankenhof“ Die Wanderung wurde wieder von Werner Mundl organisiert. Treffpunkt war der Parkplatz der VG Aurachtal, Lange Straße 1 („altes Schulhaus“). Um 13:00h hatten sich ca. 25 Personen versammelt, die von Werner Mundl begrüßt wurden. Herr Konrad Dreßel aus Unterreichenbach gab während der Wanderung […]

Fahrradtour 2018 nach Cadolzburg

Bei herrlichem Frühherbstwetter trafen sich 9 Radlerinnen und Radler um 10:00h in Münchaurach am Vereinsheim in der Fürther Straße. Bis auf zwei oder drei waren alle Teilnehmer mit einem E-Bike angetreten. Die Führung übernahm Gerhard Schuh, der wieder die Route ausgewählt und auch die sonstige Organisation übernommen hatte. Die Route führte über Fahrradwege und kleine […]

Fahrradtour 2017 nach Uehlfeld

Ausgearbeitet und organisiert wurde die Tour von Hr. Gerhard Schuh. Insgesamt 13 Personen hatten teilgenommen. Treffpunkt war um 10:00h am „alten Milchhaus“ zwischen Dörflas und Lenkershof. Zu Mittag gegessen wurde im Brauereigasthof Prechtel in Uehlfeld. Es fand an diesem Tag ein Musikantentreffen im Gasthof statt. Für das weitere Programm hatte Gerhard Schuh einen Führer organisiert. […]

Fahrradtour 2016 zur Mündung der Aurach in die Regnitz bei Frauenaurach

Ausgearbeitet und organisiert wurde die Tour von Hr. Gerhard Schuh. Von Münchaurach ging es in Richtung Osten durch den Aurachgrund  bis zur Mündung der Aurach in die Regnitz östlich von Frauenaurach. Nach dem Halt an der Mündung im Wiesengrund wurde in Erlangen-Bruck beim „Ritter St. Georg“ zu Mittag gegessen. Auf der Rückfahrt gab es in […]

Klosterfest – 13.09.2015

Nach dem Gottesdienst mit Pfarrer Peter Söder, dem Männergesangverein Falkendorf, dem Gospelchor sowie dem Posaunenchor startete vor der Münchauracher Klosterkirche bei bestem Herbstwetter das diesjährige Klosterfest des Heimat- und Gartenbauvereins. Der Verein besteht nun seit 30 Jahren. Es war auch die Partnergemeinde Reichenfels mit vielen Gästen angereist. Natürlich gab es, wie schon in den vergangenen […]

Radltour zur Quelle der Aurach – 30.8.2015

14 Radl-Fahrer trafen sich gegen 10 Uhr an der Klosterkirche Münchaurach zum Ausflug an den Ursprung unserer Aurachtal ein. Wir fuhren zunächst auf dem sehr gut ausgebauten Radweg Richtung Emskirchen, dann weiter Richtung Altschauerberg und Neuschauerberg. Die Strecke führte uns weiter nach Mosbach und Klausaurach. Über eine kleine Anhöhe kamen wir hinunter nach Klausaurach. Angekommen […]

Der Osterbrunnen – 01.04.2015

Als es noch keine zentrale Wasserversorgung gab, war gutes Wasser eine besondere Kostbarkeit.Aus dieser Zeit stammt der Brauch, die lebenserhaltenden Quellen zu schmücken. In sehr vielen Orten in Mittel- und Oberfranken, hauptsächlich in der Fränkischen Schweiz, sind von Karfreitag bzw. Ostersamstag an bis etwa zwei Wochen nach Ostern zahllose Brunnen mit tausenden bunt bemalten Eierschalen, […]

Winterwanderung zum Thema „Wasser/Quellen“ – 01.02.2015

Unter dem Thema „Wasser“ begaben sich am Sonntag 01.02.15 viele interessierte Wanderer und Mitglieder des Heimat- und Gartenbauvereins Aurachtal auf heimatliche Spurensuche. Start der Wanderung war am Vereinsheim in Münchaurach (gegenüber der Feuerwehr) Richtung Neundorf. Werner Mundl erklärte auf dem Weg verschiedenen Wassergräben und Geschichten rund um die einzelnen Quellen.  Vom „Madlesgroben“  – ortsausgängig nach […]

Fahrradtour 09.05.2013

Am 9. Mai 2014 sind wir um 10 Uhr an der Aurachbrücke in Münchaurach gestartet. In Falkendorf ging es nach einem kurzen Stopp über Herzogenaurach nach Niederndorf, Kriegenbrunn und nach Hüttendorf. Nach einem Mittagessen ging es über den Selbsterntehof Huckepack am Kanal entlang nach Büchenbach. Nach einem starken Kaffee und leckerem Eis ging es weiter […]